Clemens Schaller

Am 14. März 2022 hatte ich die Freude ein Interview mit dem Musiker, Sänger und Komponisten Clemens Schaller bei ihm zu Hause führen zu dürfen.

Clemens ist in Purkersdorf vielen Menschen als Lehrer in der Musikschule sowie als Komponist des Liedes „Purkersdorf, i hab di gern“ bestens bekannt.

Er war von seinem Elternhaus musikalisch vorbelastet und begann schon früh mit dem Klavier. Mit 11 Jahren begann bei ihm die Revolte, rauchte seine erste Zigarette und entdeckte die Zuneigung für die Musik von Wolfgang Ambros.

Hier ein Bild aus jungen Jahren (ZVG)

Schon bald zog ihn die Freude an der Musik in seinem Bann und er wurde nach seinen beiden Musik-Studien Profi Musiker. Der Versuch einer eigenen Musikschule war zwar wenig gewinnbringend, dafür hatte er aber ab dem Zeitpunkt, wo er mit seiner Familie nach Purkersdorf zog, viele Erfolge.

Der vielseitige Künstler arbeitet als Pianist, Sänger und Komponist.

Clemens Schaller spezialisiert sich auf Wiener-Lieder sowie aus Liedern aus den 50ern.

In seinem Tonstudio, welches sich auch in Purkersdorf befindet, arbeitet er an Eigen- und Auftragsproduktionen.

In diesem Tonstudio ist auch die Komposition von „Purkersdorf, i hab die gern“ entstanden! Hier das Musikvideo dazu

Er versucht auch immer wieder neue Wege zu gehen, was man auch an ungewöhnlichen Aufführungsorten, so wie hier direkt im Wienfluss, erkennen kann.

Clemens Schaller ist auch Familienmensch und Vater von zwei Kindern.
Seine Frau ist Journalistin, sein Sohn Spitzensportler und seine Tochter Schauspielerin, welche auch in „Die Vorstadtweiber“ zu sehen war.

Was es mit Clemens verschiedenfarbigen Schuhen auf sich hat und warum er diese nun nicht mehr trägt erfahrt ihr alle im Podcast
HALLO PURKERSDORF mit Clemens Schaller.
Hier noch das Video, welches darin angesprochen wird:

Hört euch die Episode von Clemens Schaller im Podcast von HALLO PURKERSDORF an und erfahrt mehr über den vielseitigen Künstler.

Alle Bilder auf dieser Seite wurden von Clemens Schaller zur Verfügung gestellt und zur Veröffentlichung freigegeben.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: