WIR HELFEN – Feuerwehr Purkersdorf

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

Wie schon angekündigt, nahm ich unter der Rubrik – WIR HELFEN – meine erste Episode im Jahr 2023 mit dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, Brandrat Michael Gindl, und dem Gehilfen der Jugendbetreuerin, Löschmeister Jonas Pils, auf.

Was bewegt all die vielen Frauen und Männer, die sich in der Freiwilligen Feuerwehr Purkersdorf für die Allgemeinheit engagieren?

Denn genau das ist der Punkt, die komplette Mannschaft (wird nicht gegendert) erbringt all die Leistungen freiwillig und unentgeltlich.
Sämtliche Übungen, Kurse, Bereitschaftsdienste und Einsätze nehmen sehr viel Zeit in Anspruch. Dies ist eine enorme Aufgabe, aber nicht nur für die aktiven Mitglieder der Feuerwehr, sondern auch für deren Angehörige.

Die Aufgaben der Feuerwehr sind mannigfaltig. Einsätze bei Naturkatastrophen wie Hochwasser, Waldbrände und Sturmschäden sind hier genauso zu bewältigen wie sogenannte Technische Einsätze. Diese beinhalten Kfz Unfälle genauso wie z.B. das Austreten von gefährlichen Stoffen. Die klassische Brandbekämpfung und natürlich die Rettung von Personen sind nur ein Teil der Hilfeleistungen.

Für all diese Aufgaben müssen die Frauen und Männer gut ausgerüstet, aber vor allem gut ausgebildet sein, was sie wiederum in ihrer Freizeit bzw. Urlaub machen.

Wie sieht es mit dem Fuhrpark aus und mit welchen Aufgaben hat hier eine Feuerwehr zu kämpfen? Vor allem aber stellt sich die Frage, wie finanziert sich eine „Freiwillige Feuerwehr“ eigentlich?

Die Freiwillige Feuerwehr Purkersdorf macht auch eine großartige Nachwuchsarbeit und so gibt es dort eine Feuerwehrjugend und eine Kinderfeuerwehr. Was machen diese Kinder- und Jugendgruppen alles und wieviele bleiben auch weiterhin bei der Feuerwehr?

Eine Menge Fragen die mich bewegten, welche ich versucht habe, alle im Interview mit Michael Gindl und Jonas Pils zu klären.

Faktum ist jedenfalls, dass die Freiwillige Feuerwehr auf die Unterstützung von uns allen durch Spenden oder durch den Besuch der Feuerwehrveranstaltungen angewiesen ist.

All die Spenden usw. kommen uns als Gesellschaft zugute und deshalb kann ich an dieser Stelle auch gleich die nächste Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr ankündigen

Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr: Ein Blick hinter die Kulissen!

1. Die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr

Die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr sind vielfältig und gehen über das Löschen von Bränden hinaus. Sie sind auch für andere Einsätze wie Rettungsdienste, technische Hilfeleistungen, Unwettereinsätze und Gefahrenabwehr zuständig. Darüber hinaus sind sie auch in der Öffentlichkeitsarbeit, Ausbildung, Bekämpfung von Umweltgefahren, Katastrophenschutz und vielem mehr tätig. Für jeden Einsatz muss die Freiwillige Feuerwehr vor Ort sein. Der Einsatzort kann ein Hausbrand oder eine Industrieanlage sein, aber auch eine Wohnsiedlung oder ein Waldstück. Die Einsatzkräfte müssen vor Ort sein, um Menschenleben zu retten und Schäden an Gebäuden und Eigentum zu minimieren. Dafür steht ihnen eine Reihe von modernsten Fahrzeugen zur Verfügung.

Eine weitere wichtige Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr ist es, die Bevölkerung mit Informationen über Brandschutzmaßnahmen zu versorgen und aufzuklären. Sie organisiert Seminare und Veranstaltungen für Schulen, Kindergärten und andere lokale Organisationen. Dadurch können sie die Bevölkerung über die richtige Vorgehensweise bei Brandausbruch informieren und schulen. Dieses Wissen hilft den Menschen im Fall des Falles richtig zu reagieren und das Leben zu schützen.

Darüber hinaus unterstützt die Freiwillige Feuerwehr auch bei großen Ereignissen wie Festivals oder Sportveranstaltungen mit Notfallplänen oder Sicherheitsmaßnahmen. Ziel ist es hierbei, alle Teilnehmer bestmöglich vor Unfällen oder anderen Gefahren zu schützen. Als letztes kann man sagen: Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist immens wichtig – nicht nur um Brände zu löschen, sondern auch um Menschenleben zu schützen! Mit ihrem professionellen Engagement leistet die Freiwillige Feuerwehr einen unschätzbaren Beitrag für unsere Gemeinschaft.

2. Nachwuchsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr

Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist nicht nur auf das Löschen von Feuern beschränkt. Ein großer Teil ihrer Arbeit besteht auch darin, den Nachwuchs zu fördern und zu unterstützen. Das Ziel der Nachwuchsarbeit ist es, die Jugendlichen für das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr zu begeistern und sie für die Herausforderungen zu sensibilisieren, die mit dem Feuerwehrdienst verbunden sind. Ein wesentlicher Bestandteil der Nachwuchsarbeit ist die Jugendarbeit. In vielen Feuerwehren gibt es eine Feuerwehrjugend und bei manchen auch eine Kinderfeuerwehr, in denen die jugendlichen Mitglieder regelmäßig üben und lernen. Die Jugendarbeit ist eine wichtige Säule der Nachwuchsarbeit, da sie die Grundlage für den späteren Feuerwehrdienst bildet. Sie vermittelt den Jugendlichen nicht nur das notwendige Wissen und die Fertigkeiten, sondern stärkt auch ihr Selbstvertrauen und ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.

3. Die Ausbildung zum Feuerwehrmann

Die Ausbildung zum Feuerwehrmann ist sehr umfassend und dauert in der Regel bis zu drei Jahre. Von Anfang an wird man aber schon zu den Einsätzen mitgenommen und bekommt jene Aufgaben, welche man schon bewältigen kann. Während dieser Zeit lernen die neuen Feuerwehrleute alles Wichtige. Neben theoretischen Inhalten wird auch viel praktisches Training angeboten. So lernen die Feuerwehrleute beispielsweise, wie sie richtig reagieren, wenn ein Brand gemeldet wird. Müssen aber auch auch das gesamte Technische Equipment kennen und richtig bedienen.

4. Die Motivation der Freiwilligen

Die Motivation der Freiwilligen Feuerwehr ist meist sehr hoch. Viele Menschen engagieren sich aus dem Wunsch heraus, anderen zu helfen und die Gesellschaft zu verbessern. Durch die Arbeit in einer Feuerwehr können sie diese Ziele erreichen und gleichzeitig ihren persönlichen Bedürfnissen nach Abenteuer und Herausforderungen entsprechen.

5. Danke an die Freiwilligen Feuerwehren!

Die Feuerwehr ist einer der wichtigsten Teile unserer Gesellschaft. Ohne die tägliche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren wäre unser Land nicht in der Lage, Katastrophen zu bewältigen und Menschen in Not zu helfen. Wir möchten uns bei den Freiwilligen Feuerwehren für ihre Arbeit bedanken und sie dazu motivieren, weiterhin so kraftvoll zu sein!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: